Archive for März 2007

Tiere hautnah III – Adlerwarte Berlebeck

31. März, 2007

Im schon dritten Teil meiner Serie „Tiere hautnah“, berichte ich diesmal aus einer Greifvogelstation. Genauer gesagt, von der „Adlerwarte Berlebeck„. Sie befindet sich auf einem Bergrücken nahe der Stadt Detmold im Teutoburger Wald.

Das Wetter spielte an diesem Tage auch richtig mit, Frühlingswetter. Dementsprechend war die Stimmung unter den Vögeln herrvoragend.

_dsc5710-01wp.jpg

(more…)

Advertisements

Köln bei Nacht!

28. März, 2007

Bei einem nächtlichen Kurzaufenthalt in der Rheinmetropole Köln galt es die Farben der Kölner Innenstadt auf den Chip zu bannen.

Folgende „Points of interest“ hatte ich mir vorher durch eine Kurzrecherche notiert: HBF, Musical Dome „We will Rock you“, Cinedom, 4711, Dom, Oper und P&C.

Erster Halt war das Musical Dome „We will Rock you!“ und der Kölner Dom im Hintergrund. Das Wetter und die „Blaue Stunde“ waren nahezu perfekt!

untitledwp.jpg

(more…)

Hamburg Hauptbahnhof

26. März, 2007

Wer mit der Bahn in Hamburg ankommt und das Zugfenster „öffnen kann“, wird diesen markantig wuchtigen Bau nicht übersehen.

Der Bahnhof wurde in seiner Form von 1903 bis 1906 erbaut. Am 6. Dezember 2006 feierte der Hamburger Hauptbahnhof bereits sein hundertjähriges Bestehen.

dsc_0226origwp.jpg

Technische Daten der Bahnhofshalle: Die Halle des denkmalgeschützten Bahnhofs hat eine Spannweite von 206 Metern Länge, 135 Metern Breite und 37 Metern Höhe. Der Bahnhof verfügt über 14 Gleise.

Das gleiche Bild nur etwas größer und eingerahmt. Weitere Infos im wiki.

Tiere hautnah II, Naturzoo Rheine

2. März, 2007

Aus der Reihe „Tiere hautnah“ II, berichte ich heute aus dem Naturzoo Rheine. Dazu ist der Bericht mit ein paar interessanten Impressionen untermalt. Leider war an diesem Tag Dauerregen, welches natürlich eine harte Probe für Kamera und Optik waren.

Der Naturzoo in Rheine folgt ein anderes Konzept als die meisten Zoos, die ich bisher besucht habe. Man kann bei einigen Tieren durch das Gehege gehen und kommt relativ nahe an die Tiere heran, ohne Zaun und Schutzglas.

Den Anfang machen die streitlustigen Flamingos.

(more…)