Archive for the ‘Tiere’ Category

Kapellbrücke – Schweiz

5. Dezember, 2007

Trotz bedecktem Himmel hatte diese Schwanenfamilie es gut mit mir gemeint. Die Kapellbrücke gilt neben dem Matterhorn als das zweitmeist fotografierte Motiv der Schweiz.

Auf dem Bild sind neben der Kapellbrücke, der Wasserturm (mitte) und die Jesuitenkirche (rechts) zu sehen.

Das Bild befindet sich auch unter den 13 aktuellen Bildern im Kalender „Schweiz 2008„. Hier geht’s zur Geschenkidee!

kapellbruecke_schweiz_luzern_europa.jpg

(more…)

Advertisements

Alpenmurmeltier – Schweiz

15. November, 2007

Das Alpenmurmeltier (Marmota marmota) kommt in der freien Wildbahn im gesamten Aplenraum vor.

dsc_3364-01frame-custom.jpg

Das gleiche Bild nur ein bisserl größer.

Das Bild befindet sich auch unter den 13 aktuellen Bildern im Kalender “Schweiz“. Hier geht’s zur Geschenkidee!

(more…)

Matterhorn & Gornergrat (Zermatt) – Schweiz

9. November, 2007

Das Matterhorn 4478 m.ü.M, wird auch gerne als DER BERG der Berge bezeichnet. Einen sehr schönen Blick auf das berühmte Matterhorn und die umliegenden Bergmassive hat man u.a. vom Gornergrat aus.

dsc_2994-01-custom.jpg

Das gleiche Bild nur ein bisserl größer.

Das Bild befindet sich auch unter den 13 aktuellen Bildern im Kalender “Schweiz“. Hier geht’s zur Geschenkidee!

(more…)

Almbauer – Schweiz

19. Oktober, 2007

Zum Wochenende ein Porträt von einem sehr netten Almbauer am Passo della Novena. Das Bild entstand bei geringem Abendlicht.

almbauer-custom.jpg

Das gleiche Bild nur ein bisserl größer.

Das Bild befindet sich auch unter den 13 aktuellen Bildern im Kalender “Schweiz“. Hier geht’s zur Geschenkidee!

Heidschnucken – Wilseder Berg

15. Oktober, 2007

Bei einer gestrigen Wanderung am Fuße des Wilseder Berges (Lüneburger Heide) hatte ich die seltene Gelegenheit eine Heidschnucken-Herde abzulichten.

dsc_4760-01frame-custom.jpg

Das gleiche Bild nur ein bisserl größer. Mehr Infos im wiki.

Impressionen von der Belalp – Schweiz

23. September, 2007

Nach längerer Abwesenheit eine Serie aus dem schönen Wallis in der Schweiz. Heute zeige ich Euch ein paar Impressionen, die auf der Wanderung zum Sparrhorn (3029m) entstanden sind.

Zunächst einmal ging es mit der Seilbahn von Blatten bei Naters (ca.1300m) rauf auf die Belalp.

(more…)

An der Alster…

3. August, 2007

… ist ein Spaziergang immer lohnenswert. Bilder sagen mehr als tausend Worte:

hamburg-alster-sommer-copyright-mbrelax-2007_dsc8402-01.jpg

(more…)

Tiere hautnah IV – Windhunde-Training beim NWR

7. Mai, 2007

Bei strahlend schönem Wetter zog es mich gestern Mittag zum Windhunde-Training beim Norddeutschen Windhunde-Rennverein von 1946 e.V. am Höltigbaum (Hamburg-Rahlstedt).

Vereinsname am Startrichterhäuschen.

_dsc8226-01wp.jpg

(more…)

Trabrennbahn Bahrenfeld

26. April, 2007

Jeden Donnerstag-Abend, v.a. in den Wintermonaten, leuchtet im Hamburger Westen der Nachthimmel so taghell als wäre dort ein Ufo gelandet. Ufo? Oder verrichten die Teilchenbeschleuniger bei Desy gerade ihren Dienst? Auflösung des Rätsels: Es handelt sich um die Flutlichter der „Trabrennbahn Hamburg-Bahrenfeld“ an der Luruper Chaussee. Die Veranstaltung nennt sich „Traben am Abend“.

Von der Straße aus erkennt man hinter den Bäumen einen graugelben und schmucklosen Betonkasten und wundert sich nur, wer sich bloß hierhin verirrt. Die grauhaarigen Strähnen sind in der Überzahl. Aber auch junges Volk mischt sich hier ein. Es ist ein regelrechter Zockertreff.

_dsc7423-01wp.jpg

(more…)

Tiere hautnah III – Adlerwarte Berlebeck

31. März, 2007

Im schon dritten Teil meiner Serie „Tiere hautnah“, berichte ich diesmal aus einer Greifvogelstation. Genauer gesagt, von der „Adlerwarte Berlebeck„. Sie befindet sich auf einem Bergrücken nahe der Stadt Detmold im Teutoburger Wald.

Das Wetter spielte an diesem Tage auch richtig mit, Frühlingswetter. Dementsprechend war die Stimmung unter den Vögeln herrvoragend.

_dsc5710-01wp.jpg

(more…)

Tiere hautnah II, Naturzoo Rheine

2. März, 2007

Aus der Reihe „Tiere hautnah“ II, berichte ich heute aus dem Naturzoo Rheine. Dazu ist der Bericht mit ein paar interessanten Impressionen untermalt. Leider war an diesem Tag Dauerregen, welches natürlich eine harte Probe für Kamera und Optik waren.

Der Naturzoo in Rheine folgt ein anderes Konzept als die meisten Zoos, die ich bisher besucht habe. Man kann bei einigen Tieren durch das Gehege gehen und kommt relativ nahe an die Tiere heran, ohne Zaun und Schutzglas.

Den Anfang machen die streitlustigen Flamingos.

(more…)

Tiere hautnah I – „Wildpark Schwarze Berge“

21. Februar, 2007

Den Anfang aus meiner Reihe „Tiere hautnah“ macht der „Wildpark Schwarze Berge“. Das Wetter war am vormittag richtig prächtig: Frühlingswetter! Die Hinfahrt gestaltete sich recht einfach. Man nehme die A7, die Ausfahrt HH-Heimfeld und folgt dann der Beschilderung.

Was für ein Prachtkerl: ein Schottisches Hochland-Rind.

(more…)